D
Logo Kreidler
Deutschland
Inlandsmodell - 80 ccm

 
Kreidler Florett 80 Luxus - 1982
1982 : Kreidler Florett 80 Luxus
80 ccm
Verkaufsbezeichnung Kreidler Florett 80
Fahrzeugtyp LK 600
ABE - Nr. C 267 vom 15.Juni 1981
C 267 a vom 24. November 1981
Modelljahr Oktober 1981 - 1982
Fahrzeugart Leichtkraftrad
Fahrzeug - Ident - Nummer von / bis 8 050 000
Stückzahl ca. 1.990
Motor Kreidler Florett 80
Motor: Stehender Einzylinder - Zweitaktmotor mit Flachkolben, Umkehrspülung, Zylinder nikasilbeschichtet, Mischungsschmierung 1:50 Klick mich zum Vergrössern
Hubraum, Bohrung, Hub 79,8 ccm, 46 x 48 mm
Kühlung Fahrtwindkühlung
Motortyp 315.02
Leistung (PS) / Drehzahl
Drehmoment / Drehzahl
6 kW (8,5 PS / 6000)
9 Nm bei 5250 - 6000 
Verdichtung 10,6
Vergaser Bing 21/20/111
HD: 78-88 (nach Bedarf), Leerlaufdüse 35
Kupplung Mehrscheibenkupplung im Ölbad
Kreidler 5 - Gang Getriebe Getriebe: 5 - Gang Fusschaltung, Klauenschaltung, mit innenliegender Hakenklinke, Kickstarter, Ölfüllung : 0,7 ltr. SAE 80

Übersetzung: 
Primär: 1:2,63
Gänge: 1.: 3,64, 2.: 2.11, 3.: 1,57, 4.: 1,27, 5: 1,11

Sekundärübersetzung zum Hinterrad 13 : 39
Zündung MHKZ, 12 V 130 W Lichtanlage, Zündzeitpunkt: 16 Grad vor OT
Zündkerze Bosch W4A bzw. Champion L 82
Kreidler Rahmen 80 Fahrgestell: Doppelschleifen-Rohrrahmen, Hydraulisch gedämpfte Telegabel vorn 125 mm Federweg, nadelgelagerte Hinterradschwinge mit 3 fach verstellbaren hydr. gedämpften Sportfederbeinen hinten
Tank ca. 14 ltr.
Abmessungen in mm Länge : 2000, Breite : 760, Höhe: 1230, Sattelhöhe 840, Radstand :1260 mm
Leergewicht ca. 104 kg
Zul. Gesamtgewicht 280 kg
Sitzplätze 2
Felgen v + h 1,60x17 (Verbundräder, silber lackiert)
Reifen v + h vorn: 2 3/4-17 reinf.
hinten 3.00-17 reinf.
Luftdruck v / h Solo: 1,5/2,2 bar, Sozius: 1,5/2,75 bar
Scheibenbremse Kreidler Florett 80 Bremsen: vorn: hydraulisch bet. rostfreie Scheibenbremse 208 mm, hinten: Leichtmetall - Vollnabenbremsen mit eingegossenem Bremsring, Trommel 160 mm, Gestängebetätigung
Standgeräusch 90 P
Fahrgeräusch 78 E dB(A)
Höchstgeschwindigkeit 80 km/h
Ausführungen / Varianten -
Kreidler Florett 80 Cockpit Ausstattung: H4 Rechteck - Scheinwerfer, Gleichstromhorn, Cockpit mit Tacho, Drehzahlmesser, Kontrolleuchten und Zündschloss, 4-fach Blinkanlage, Gepäckträger, Lenkerverkleidung, Sportlenker, polierte Motordeckel, Rahmen und Räder silber lackiert, Kotflügel aus Nirosta, Rückspiegel, Gepäckträger und Kettenschutz verchromt, Tankdeckel abschliessbar
ABE - Ausnahmen keine
Farben blau - metallic / Chromtank
Neupreis Okt. 1981 : Florett 80 Luxus: 4250,- DM
Jan. 1982 : Florett 80 Luxus: 3995,- DM

Erstellt: 12.09.2000
Stand: 14.10.2004
Bilder : Kreidler - Presse / Archiv
© Copyright 2000, 2001, 2002 ff. : Frank Stegemann